Willkommen!

 

...auf der Homepage unserer lebendigen Schule! Wir freuen uns, dass Sie da sind!

 

 

Informationen für die Eltern unserer aktuellen Viertklässler 

 

Anmeldefristen für den Übergang aus der 4. Grundschulklasse in eine weiterführende Schule

 

Gesamtschulen

Gymnasien, Haupt-, Realschulen,

Sekundarschule

03.02.2017 bis 09.02.2017 20.02.2017 bis 03.03.2017

freitags von 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr

montags bis donnerstags von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

montags/mittwochs/donnerstags von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

montags bis freitags von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

mittwochs von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Am Rosenmontag, den 27.02.2017, sind die Schulsek-retariate geschlossen. Weitere Termine sind nach telefonischer Absprache mit der Schulleitung möglich.

Bitte legen Sie bei der Anmeldung den Anmeldeschein, eine Geburtsurkunde (Familienstammbuch) und das letzte Grundschulzeugnis Ihres Kindes vor. Bei der Anmeldung an den Gesamtschulen bringen Sie bitte zwei Passbilder mit. An der Friedensschule stellen Sie Ihr Kind bitte persönlich vor.

 

In Verbindung mit dem Halbjahreszeugnis im Januar erhalten Sie von der Grundschule einen Anmeldeschein. Der Anmeldeschein ist unbedingt bei der Anmeldung abzugeben. Es ist nur die Anmeldung an einer weiterführenden Schule möglich. Über die Aufnahme Ihres Kindes erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung der aufnehmenden Schule.

Das Anmeldeverfahren für die Gesamtschulen ist vorgezogen, da wie in den Vorjahren mit einem Anmeldeüberhang gerechnet wird. Kann Ihr Kind dort nicht aufgenommen werden, erhalten Sie den Anmeldeschein rechtzeitig zurück, damit Sie Ihr Kind an einer anderen Schule Ihrer Wahl bis spätestens zum 03.03.2017 anmelden können.

 

 


LogoGrimmschulekleinLACHEN - LEISTEN - LESEN

Schon vor dem Betreten des Schulgebäudes können Schüler, Eltern und Freunde der Schule diese drei Wörter in den Fenstern am Haupteingang lesen.
Und was bedeutet dieses Motto für unsere Schule?

Lachen

Leisten

Lesen

Das Lernen gelingt besonders dann, wenn es mit Freude und Spaß - eben einem Lachen - vollzogen werden kann. Im Sinne der individuellen Förderung möchten wir allen Kindern helfen, leistungsstarke Schülerinnen und Schüler zu werden. Dem Lesen kommt eine zentrale Bedeutung für das Lernen zu. Deswegen sind wir „Leseschule“.

Für weitere Informationen stöbern Sie einfach ein bisschen auf unserer Homepage.

Oder noch besser: Kommen Sie vorbei und verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck!

Wir freuen und auf Sie!


Zugriffe: 14492